Für die Jugendweihen - Jugendweihe-Verein-Schwerin e.V.

Jugendweihe-Schwerin e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB's
Allgemeine Geschäftsbedingungen zu den Jugendweihereisen:

1.
Die Anmeldung für die einzelnen Reiseangebote sind bis zum
1. November 2017 schriftlich vorzunehmen.
Anmeldungen und Anfragen zu den Fahrten sind zu richten an: Jugendweihe-Verein Schwerin e.V.
Klöresgang 4-6
19053 Schwerin
Telefon 03 85/ 4 84 21 33

2.
Die Buchung einer Reise ist mit der Bezahlung bzw. mit einer Anzahlung von 50 % des Reisebeitrages zuzüglich der gewünschten Versicherung erfolgt. Diese hat innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung zu erfolgen.

3.
Bei Fahrten ins Ausland kann eine Auslandsversicherung (Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung) durch den Verein abgeschlossen werden. Aufpreis pro Tag 0,32 Euro. Sollten die Reiseteilnehmer bereits eine derartige Versicherung abgeschlossen haben, ist hiervon eine Kopie beim Jugendweihe-Verein Schwerin e.V. durch die Eltern zu hinterlegen.

4.
Gegen einen Aufpreis von 2 % des Reisepreises p. P. wird der Jugendweihe-Verein Schwerin e.V. für die Reisegruppe eine Rücktrittsversicherung abschließen. Möchten die Reiseteilnehmer diese Versicherung nicht abschließen, so ist dies dem Verein schriftlich mit der Anmeldung für die Reise mitzuteilen.

5.
Die Restzahlung ist 5 Wochen vor Reiseantritt vorzunehmen.

6.
Der Verein kann die Reise bis zu einer Woche vor Reiseantritt kündigen, wenn die Mindestanzahl der Reiseteilnehmer nicht erreicht wird. Der Reisepreis wird in diesem Fall zurückerstattet.

7.
Rücktritt/Kündigung durch den Reiseteilnehmer:
Tritt der Reiseteilnehmer von einer gebuchten Reise zurück, so behalten wir
Bearbeitungsgebühren lt. nachfolgender Liste ein:
bis 31 Tage vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises
vom 30.- 22. Tag vor Reisebeginn 30 % des Reisepreises
vom 21.- 11. Tag vor Reisebeginn 40 % des Reisepreises
ab 10. Tag vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises
bei Nichtantritt der Reise 100 % des Reisepreises

8.
Im Falle einer plötzlichen schweren Erkrankung, eines Unfalls u. ä. muss die Reiseunfähigkeit nachgewiesen werden (ärztliche Bescheinigung). Durch den Verein erfolgt die Rückerstattung des Reisebetrages abzüglich 25,50 € Bearbeitungsgebühr. Sofern keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde, gelten o. g. Gebühren.

9.
Abfahrtsort und Ankunftsort ist die Stauffenberg-Straße in Schwerin.

10.
Alle Reiseteilnehmer sind verpflichtet, den Anordnungen der Betreuer Folge zu leisten.
An den im Reiseprogramm aufgeführten Ausflügen nehmen alle Teilnehmer teil.

11.
Auf Jugendfahrten besteht lt. Jugendschutzgesetz nach Paragraph 4 und 9 Alkohol- und Rauchverbot.

12.
Für das Mitführen gültiger Reisedokumente (Reisepass bzw. Kinderausweis) ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

13.
Bis spätestens 7 Tage vor Reiseantritt erhält jeder Reiseteilnehmer die genaue Anschrift der Unterkunft und die Abfahrtszeit mitgeteilt.

14.
Alle Reisen können nur durchgeführt werden, wenn sich Eltern bereit erklären, die Betreuung der Mädchen und Jungen zu übernehmen. Für die Begleiteltern ist ein Reisepreis in Höhe von 70 % des Teilnehmerpreises zu entrichten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü